Preise

 Unsere Tauchpreise

Newbie
je Tauchgang (IDR)
450.000
1 Tauchgang
erste Eindrücke
mit Flasche
mit Blei und Bleigurt
mit Dive Guide
Jetzt Buchen
Entdecke Ambon
je Tauchgang (IDR)
420.000
2 - 5 Tauchgänge
Entdecke die Vielfalt
mit Flasche
mit Blei und Bleigurt
mit Dive Guide
Jetzt Buchen
Schatzjäger
je Tauchgang (IDR)
400.000
6 - 9 Tauchgänge
erlebe unsere Critter
mit Flasche
mit Blei und Bleigurt
mit Dive Guide
Jetzt Buchen

 

Unsere Dive Guides finden für euch die besonderen Critter in Ambon. Gerne könnt ihr auch einen privaten Guide bei uns buchen, um euch so viel Zeit zu nehmen wie ihr möchtet. Dies ist vor allem für Fotographen interessant. Ein privater Guide kann pro Tag für 500.000 IDR zusätzlich zum veröffentlichten Tauchpreis gebucht werden.

Von unserem Dive Point aus könnt ihr selbständig im Buddy Team an den Tauchplätzen direkt vor der Tür tauchen. Die besten Tauchplätze fürs Mucktauchen befinden sich genau hier. Für Taucher, die ohne Guide an unseren Plätzen vor der Tür tauchen, bieten wir einen Nachlass von 50.000 IDR auf den veröffentlichten Tauchpreis an.

Bei Bootstauchgängen zu weiter entfernten Plätzen werden die zusätzlich entstehenden Kosten durch die Anzahl der Gäste geteilt.
Das Dorf erhebt außerdem eine Gebühr von 30.000 IDR pro Tag pro Taucher.

Hinweis: Es werden keine Paketpreise für Unterkunft und Tauchen angeboten.
 

Leihausrüstung

Wer sein Gepäck reduzieren möchte oder keine eigene Ausrüstung besitzt, für den bieten wir an:

 

Komplettes Set
pro Tauchtag (IDR)
150.000
Tarierweste
Atemregler
Maske,Flossen,Füßlinge
Neoprenanzug (3mm)
UW Lampe
pro Tauchtag (IDR)
50.000
LED Unterwasser Lampe
Einzelteile
pro Tauchtag (IDR)
je Teil
Tarierweste: 50.000
Atemregler: 50.000
Maske,Flossen,Füßlinge: 20.000
Neoprenanzug (3mm): 30.000
Ausrüstungspreise gelten pro Tag.
Wir verleihen Wing BCDs von Golem, diese bieten eine hervorragende Lage im Wasser und durch die vielfältigen Anpassungsmöglichkeiten der Gewichtssysteme ein rückenschonendes Tauchen. Wir verwenden die bewährten Atemregler der Firma Apeks.
Hinweis: Solltest du deinen eigenen DIN-Regulator benutzen, bring bitte einen INT-Adapter mit.